Sieben Vorteile des Wechsels zur IFCO Kunststoffpalette

written by IFCO SYSTEMS, 7th März 2024, in Stories

Holz- oder wiederverwendbare Kunststoffpalette? Wenn es um Nach­haltig­keit, Kosteneinsparungen, Effizienz und Hygiene geht, ist Dora, die wiederverwendbare IFCO-Kunststoffpalette, die bessere Wahl. Hier erfahren Sie, warum das Vertrauen in IFCO bei der Verwaltung Ihrer Paletten die Lieferkette für frische Lebens­mittel nachhaltig macht.

Die Vorteile von wiederverwendbaren Kunststoffpaletten

Mit dem IFCO-Pooling reduzieren Sie Kosten und Ihren CO₂-Fußabdruck

"Der Umstieg auf die wiederverwendbare IFCO-Kunststoffpalette bietet immense Vorteile, die für Produzenten, Distributoren und Einzelhändler gleichermaßen relevant sind" erklärt Marco Geremia, Sales Director Plastic Pallet Europe. "Ziehen Sie in Betracht, eine außergewöhnlich langlebige Palette zu verwenden, die präzise dimensioniert ist und eine gleichbleibende Leistung gewährleistet. Dadurch wird nicht nur die Produktsicherheit während der Handhabung und des Transports erhöht, sondern auch ein wesentlicher Wunsch der IFCO-Kunden erfüllt. Das IFCO-Pooling-System, speziell für wiederverwendbare Kunststoffpaletten konzipiert, resultiert aus umfangreichen Kooperationen und praktischen Anwendungen innerhalb der Lieferkette für frische Lebens­mittel. Diese Partnerschaften spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Verpackungs- und Transportlösungen, die nicht nur die Kohlenstoffemissionen minimieren, sondern auch die Kosten senken. Dies ist die Basis für eine nachhaltige und effiziente Logistikkette."

Die Rückmeldung zu den Nachteilen traditioneller Tauschsysteme mit Holzpaletten ermöglichte es IFCO, ein Pooling-System für wiederverwendbare Kunststoffpaletten zu entwickeln, das genau auf die Anforderungen der Lieferkette für frische Lebens­mittel zugeschnitten ist. Da Marco Geremia seit mehreren Jahren eng mit IFCO-Kunden zusammenarbeitet und Mitglied des IFCO-Innovationsteams ist, kennt er die Schmerzpunkte der Kunden, wenn es um herkömmliche Holzpaletten geht.

“Im Wesentlichen beziehen sich die Vorteile auf Kosten, Effizienz und Nachhaltigkeit. Das Pooling-System von IFCO senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO) für Paletten, vereinfacht die Arbeitsbelastung und senkt gleichzeitig die Umweltbelastung.”

Marco Geremia, Sales Director Plastic Pallet Europe bei IFCO

Wie genau die IFCO Kunststoffpalette – auch unter dem Namen Dora bekannt – die Kosten auf mehreren Ebenen senkt, wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Sieben Vorteile wiederverwendbaren IFCO-Kunststoffpalette

1- Die IFCO-Kunststoffpalette eignet sich perfekt für die Automatisierung

Warum eignet sich Dora, die IFCO-Kunststoffpalette, am besten für die automatisierte Logistik?

Ein viel genannter Grund für den Umstieg auf wiederverwendbare Kunststoffpaletten ist die Automatisierung. Herkömmliche Holzpaletten können den Betrieb automatisierter Lager stark stören. Ihre ungleichmäßige Qualität, ihre ungenauen Abmessungen und ihre Neigung zum Splittern sind große Nachteile in modernen Logistikzentren. Im schlimmsten Fall können sie sogar eine automatisierte Anlage zum Stillstand bringen.

Da Präzision in der Lagerautomatisierung von größter Bedeutung ist, kann eine kleine Abweichung in den Abmessungen einer Palette oder eines Verpackungsbehälters zu erheblichen und kostspieligen Verzögerungen und Nachteilen führen. Da Holzpaletten Feuchtigkeit aufnehmen, können sie Form und Gewicht verändern. Diese Eigenschaft macht sie für hochautomatisierte Lieferketten ungeeignet. Außerdem werden Holzpaletten mit Nägeln zusammengehalten, die sich lösen und Maschinen beschädigen können.

Im Gegensatz dazu hat jede IFCO Kunststoffpalette die gleichen stabilen Abmessungen und keine losen Teile oder Nägel. Damit automatisierte Systeme effizient arbeiten können, sind standardisierte, stabile und stapelbare IFCO-Steigen (RPCs) die beste Option, die auf den äußerst robusten IFCO-Kunststoffpaletten transportiert werden.

"Die IFCO Plastic Pallet ist die bestmögliche Plattform für unsere IFCO RPCs auf automatisierten Fördersystemen", sagt Geremia. "Mit Dora läuft die Logistik wie eine gut geölte Maschine."

2- Die IFCO Kunststoffpalette vereinfacht den Arbeitsablauf

Wie steigert Dora die Effizienz und reduziert den Verwaltungsaufwand?

Da die IFCO Kunststoffpalette leichter in automatisierte Prozesse integriert werden kann, hilft sie den Mitarbeitenden, Zeit für andere Aufgaben wie den Kundenservice zu gewinnen. Darüber hinaus profitieren Sie durch die Auslagerung der Verantwortung für Ihre Paletten an IFCO von einem überlegenen, professionellen und zeitsparenden Pooling-Service.

Seit 1992 hat IFCO eine einzigartige Expertise in der Bündelung von Mehrweg­ver­pack­ungen und dem geschlossenen Kreislauf von Verpackungsmaterial aufgebaut. Das IFCO-Pooling-System für Kunststoffpaletten greift auf diese Erfahrung und dieses Wissen zurück.

Indem Sie die Verwaltung Ihrer Paletten vollständig an IFCO übertragen, reduzieren Sie sofort den zeitraubenden Verwaltungsaufwand für den Umgang mit Holzpaletten. Und Sie erhalten die Paletten immer in Top-Zustand, wenn Sie sie brauchen.

3- Der IFCO-Pooling-Service ist zuverlässig und spart Kosten

Warum ist das IFCO-Pooling von Mehrwegpaletten so kostengünstig?

IFCO übernimmt die volle Verantwortung für das Pooling und die Rückgabe von IFCO-Kunststoffpaletten, einschließlich Inspektion und Qualitätssicherung. "Wir sorgen dafür, dass die Paletten pünktlich geliefert und abgeholt werden", sagt Geremia. "Das bedeutet, dass Kunden ihre Paletten nach Bedarf über die MyIFCO-App bestellen können."

Anders als bei Holzpaletten ist beim IFCO-Pooling-System klar, wer für die Einhaltung der Qualitätsstandards verantwortlich ist. IFCO übernimmt die Überwachung der Qualität der Paletten und stellt sicher, dass die hochwertigen Mehrwegpaletten dort sind, wo sie gebraucht werden. Nach jeder Rotation inspiziert IFCO jede Kunststoffpalette. Nur Paletten, die sich in optimalem Zustand befinden, werden an Kunden verschickt. Jede kaputte Kunststoffpalette wird kostenlos ausgetauscht. Dieser Ablauf steht in krassem Gegensatz zum Holzpalettentausch, bei dem oft langwierige Diskussionen über die Qualität geführt werden.

Durch das Pooling-System von IFCO reduzieren Sie Ihre Vorlaufkosten. Durch die Zusammenarbeit mit IFCO entfallen die Notwendigkeit und damit die Kosten für die Bevorratung zusätzlicher intakter Paletten, die bei der Arbeit mit Holzpaletten häufig erforderlich sind. Viele Lieferanten und Einzelhändler haben einen zusätzlichen Vorrat an Holzpaletten auf Lager, nur für den Fall, dass die im Umlauf befindlichen Paletten nicht dem Standard entsprechen. Das bindet unnötig Ressourcen und Platz.

Herkömmliche Tauschsysteme für Holzpaletten erfordern, dass Sie Paletten kaufen und sich mit der Vermögensverwaltung und den Tauschgesprächen befassen. Dies ist bei IFCO nie der Fall. Es gibt keine Diskussion. Dora, die IFCO-Kunststoffpalette wird immer abgeholt, egal in welchem Zustand. Es werden keine Fragen gestellt.

4- Hygiene hat im gesamten IFCO-Pooling-System für Paletten Priorität

Warum ist die IFCO-Kunststoffpalette hygienischer?

Wir haben Nägel, Splitter, Schmutz und Verunreinigungen aus der Lieferkette für frische Lebens­mittel und automatisierten Systemen entfernt. Die IFCO-Kunststoffpalette besteht aus hochwertigem Polyethylen hoher Dichte (HDPE), so dass im Gegensatz zu Holzpaletten keine Gefahr durch Schimmel oder Rost besteht. Bei Bedarf kann Dora bei Temperaturen bis 90°C oder mit einem Dampfreiniger gewaschen werden.

Da die IFCO-Mehrwegpalette aus HDPE hergestellt wird, gelten die Internationalen Standards für phytosanitäre Maßnahmen Nr. 15 (ISPM-15) nicht für Dora. Diese verlangen beispielsweise, dass Holzpaletten wärmebehandelt werden, um das Risiko der Übertragung von Schädlingen und Krankheiten im internationalen Handel zu verringern.

5- Das IFCO-Kreislaufmodell macht wiederverwendbare Kunststoffpaletten nachhaltiger

Was macht die IFCO Kunststoffpalette nachhaltig?

Die IFCO-Kunststoffpalette hat eine lange Lebensdauer und wird um ein Vielfaches häufiger verwendet als herkömmliche Holzpaletten. Durch die Verlängerung der Lebensdauer tragen wir dazu bei, den CO₂-Fußabdruck der Betriebe unserer Kunden zu verringern – und die Effizienz ihrer Abläufe zu verbessern.

Darüber hinaus ist Dora zu 100 % recycelbar, was seine Lebensdauer unendlich verlängert. Im Sinne der Kreislauf­wirtschaft ist es unser Ziel, dass unsere Paletten länger im Kreislauf bleiben und nach langer Lebensdauer nachhaltig recycelt werden. Unser Ziel ist es, neue Paletten aus 30 % recyceltem IFCO-Kunststoffpalettenmaterial herzustellen.

6- Digitale Dienstleistungen von IFCO verbessern die Transparenz der Lieferkette

Warum eignet sich die IFCO-Kunststoffpalette besser für die moderne Lieferkette?

Die IFCO Kunststoffpalette unterstützt die Transparenz der Lieferkette dank der digitalen Dienstleistungen von IFCO. CDa den wiederverwendbaren Paletten ein GRAI-Code zugewiesen wird, ermöglicht der Wechsel zu Dora eine Echtzeitverfolgung, die Ihnen hilft, Engpässe und die Punkte in der Lieferkette zu identifizieren, an denen Paletten am wahrscheinlichsten stecken bleiben, kaputt gehen oder verloren gehen.

Die Deklarationen werden automatisiert, um eine einfachere Bestandsverwaltung zu gewährleisten.

7- Der Umstieg auf IFCO Kunststoffpaletten ist einfach, reibungslos und spart Kosten

Wie gelingt der Umstieg auf wiederverwendbare Kunststoffpaletten?

"Unserer Erfahrung nach verläuft der Übergang zu IFCO-Kunststoffpaletten unglaublich reibungslos, weshalb immer mehr unserer Kunden ihre Holzpaletten durch Dora, die IFCO-Kunststoffpalette, ersetzen möchten", bemerkt Geremia.

Die Umstellung auf die IFCO-Kunststoffpalette senkt die Arbeitsbelastung für unsere Kunden senkt. "Wenn Sie einmal gewechselt haben, werden Sie nie wieder zurückgehen", fügt Geremia hinzu. "Dora passt einfach perfekt zu unseren IFCO RPCs und der modernen, nachhaltigen Lieferkette für frische Lebens­mittel."

Wechseln Sie!

Melden Sie sich für einen Test der IFCO Kunststoffpalette an und lassen Sie uns die Mehrwegpaletten nachhaltiger und kostengünstiger für Sie bündeln.

Ich stimme dem Erhalt von Benachrichtigungen von IFCO und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Wir möchten Sie in unregelmäßigen Abständen über unsere Produkte und Dienstleistungen und weitere für Sie möglicherweise interessante Themen informieren (z.B. per E-Mail). Um Ihr Einverständnis zu geben, setzen Sie bitte einen Haken in das Kästchen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen über die zugrundeliegende Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. *

* Pflichtfeld

Diese Artikel werden Sie auch interessieren

Stay up to date

Want the latest fresh food packaging industry knowledge delivered straight to your inbox? Subscribe to our newsletter and get the latest news, trends, articles and more!

Ich stimme dem Erhalt von Benachrichtigungen von IFCO und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Wir möchten Sie in unregelmäßigen Abständen über unsere Produkte und Dienstleistungen und weitere für Sie möglicherweise interessante Themen informieren (z.B. per E-Mail). Um Ihr Einverständnis zu geben, setzen Sie bitte einen Haken in das Kästchen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen über die zugrundeliegende Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. *
followNewsletter
Wie dürfen wir Ihnen heute helfen?