IFCO bringt Dora, die wiederverwendbare Kunststoffpalette

written by IFCO SYSTEMS, 16th Januar 2024, in Neuigkeiten

IFCO bringt Dora, die wiederverwendbare Kunststoffpalette, auf den Markt und weist damit den Weg in eine hygienischere, kostengünstigere und langlebigere Zukunft.

München, 16. Januar 2024: IFCO, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Verpackungsbehältern (RPCs), gab heute die Einführung von Dora, einer revolutionären wiederverwendbaren Kunststoffpalette, in Europa bekannt.

Dora wurde speziell für die RPC-Kompatibilität entwickelt und ist über das zirkuläre Pooling-System von IFCO verfügbar. Sie fügt sich nahtlos in die bestehenden Abläufe in der Lieferkette für frische Lebens­mittel ein, was sowohl für Lieferanten als auch für Einzelhändler eine langfristig höhere Logistikeffizienz und Nach­haltig­keitsgewinne sichert.

Die IFCO-Kunststoffpalette erhöht die Effizienz und Sicherheit in kritischen Bereichen des Transports und der Handhabung. Da Dora über 25% leichter ist als herkömmliche Holzpaletten, werden die Transportkosten erheblich reduziert.

Zu den wichtigsten Merkmalen der neuen IFCO-Kunststoffpalette gehören:

Anti-Rutsch-Oberflächen und drei Kufen zur Verbesserung der Bedienungsfreundlichkeit und -sicherheit, insbesondere beim Stapeln

Stahlverstärkungen an den Längsseiten legen Dora für dynamische Belastungen bis zu 1.250 kg aus.

Einheitliche Abmessungen von 1.200 x 800 x 150 mm in Übereinstimmung mit herkömmlichen Europaletten sorgen für Kompatibilität mit aktuellen Prozessen und bestehenden automatisierten Logistiksystemen

GRAI-Codes, die helfen, Engpässe zu erkennen, die Transparenz der Lieferkette zu erhöhen und die Rückverfolgbarkeit von Frischeprodukten entlang der gesamten Lieferkette zu verbessern

Michael Pooley, CEO von IFCO, hebt die vielen Vorteile der brandneuen IFCO-Kunststoffpalette hervor.

"Da Dora vollständig in unser Pooling-System integriert ist, profitieren Kunden von unseren umfassenden Dienstleistungen und einer gleichbleibenden Palettenqualität und -abmessung. Sie vermeiden die zeitraubenden Probleme, die mit herkömmlichen Palettentauschsystemen verbunden sind", sagt Pooley.

“Aus diesen Gründen sind unsere wiederverwendbaren Kunststoffpaletten die ideale Basis für automatisierte Logistiksysteme. Das Ergebnis ist ein reibungsloserer, schnellerer Ablauf der Lieferkette.”

Michael Pooley

CEO von IFCO

IFCO-Kunststoffpalette

Hygiene im Mittelpunkt: Dora Kunststoffpalette sorgt für Frische beim Transport

Hergestellt aus 100% hochwertigem HDPE, ist Dora robust und langlebig sowie feuchtigkeitsbeständig und waschbar und damit die wesentlich nachhaltigere und hygienischere Wahl für den Transport von Frischeprodukten. Die Kunststoffpalette hat eine glatte Oberfläche und abgerundete Kanten. Folglich besteht keine Gefahr, dass Splitter oder Nägel Arbeiter gefährden oder frische Produkte beschädigen. Im Gegensatz zu Holzpaletten, die eine durchschnittliche Beschädigungsrate von 25 % aufweisen, liegt die Rate bei der IFCO-Kunststoffpalette bei weniger als 1%. Zudem werden alle beschädigten oder kaputten IFCO-Kunststoffpaletten innerhalb des IFCO-Pooling-Systems vollständig recycelt. Dora kann auch bis zu 10-mal öfter wiederverwendet werden als herkömmliche Holzpaletten.

Inigo Canalejo, Vice President ESG and Strategic Marketing bei IFCO, ist besonders stolz auf das Kreislaufmodell, das hinter der IFCO-Kunststoffpalette steckt: "Indem wir unser zirkuläres Geschäftsmodell in die Welt der Paletten bringen, modernisieren wir einen lange vernachlässigten Teil der Lieferkette für frische Lebens­mittel", bestätigt Canalejo. "Wir sind stolz darauf, den Status quo herauszufordern. Es ist höchste Zeit für eine überlegene, nachhaltige und kostengünstige Lösung. Unsere Dora Kunststoffpalette ist auf Langlebigkeit ausgelegt."

Über IFCO

IFCO ist der weltweit führende Anbieter von Mehrweg­ver­pack­ungslösungen für frische Lebens­mittel und bedient Kunden in 50+ Ländern. IFCO betreibt weltweit einen Pool von über 380 Millionen wiederverwendbaren Verpackungsbehältern (RPCs), die jedes Jahr für 2 Milliarden Sendungen von frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchten, Eiern, Brot und anderen Artikeln von Lieferanten an den Lebens­mitteleinzelhandel verwendet werden. IFCO RPCs sorgen für eine bessere Lieferkette für frische Lebens­mittel, indem sie Frische und Qualität schützen und Kosten, Lebens­mittelabfälle und Umweltbelastungen im Vergleich zu Einweg­ver­packungen senken.

Download Medienpaket

Diese Artikel werden Sie auch interessieren

Stay up to date

Want the latest fresh food packaging industry knowledge delivered straight to your inbox? Subscribe to our newsletter and get the latest news, trends, articles and more!

Ich stimme dem Erhalt von Benachrichtigungen von IFCO und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu. Wir möchten Sie in unregelmäßigen Abständen über unsere Produkte und Dienstleistungen und weitere für Sie möglicherweise interessante Themen informieren (z.B. per E-Mail). Um Ihr Einverständnis zu geben, setzen Sie bitte einen Haken in das Kästchen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen über die zugrundeliegende Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. *
followNewsletter
Wie dürfen wir Ihnen heute helfen?