Globales Management

Wolfgang Orgeldinger

Chief Executive Officer IFCO SYSTEMS Group

Wolfgang Orgeldinger ist seit August 2013 Chief Executive Officer von IFCO SYSTEMS. Orgeldinger trat im Dezember 2000 in das Unternehmen ein und war von Januar 2002 bis August 2013 als Chief Operating Officer tätig. Davor war er als CIO des Unternehmens für die Bereiche IT und e-Logistics zuständig.  Bevor er zu IFCO kam, war Wolfgang Orgeldinger in verschiedenen leitenden Funktionen bei dem IT-Distributionsunternehmen Computer 2000 tätig, unter anderem als Executive Vice President der Computer 2000 Gruppe und zuvor als Geschäftsführer der Computer 2000 Deutschland GmbH. Als Vorstandsmitglied von Computer 2000 war er für die gesamte europäische Logistik sowie für die Bereiche IT, technische Dienstleistungen und Montageservice der Gruppe verantwortlich. Zuvor war er 10 Jahre in verschiedenen Führungspositionen für die Digital Equipment Corporation tätig. Wolfgang Orgeldinger hat einen MBA-Abschluss von der Universität Bayreuth.


Dr. Julian zu Putlitz 

Chief Financial Officer IFCO SYSTEMS Group

Dr. Julian zu Putlitz ist seit dem 16.09.2019 Chief Financial Officer der IFCO Systems Gruppe. Davor war CFO und Mitglied des Vorstands der SIXT SE, der börsennotierten Holdinggesellschaft der Sixt Gruppe, einem der weltweit führenden und erfolgreichsten Unternehmen im Bereich Autovermietung, Car Sharing und Fahrzeug-Leasing. Während seiner fast 10-jährigen Tätigkeit als CFO von Sixt führte Julian den Finanzbereich der Sixt Gruppe außerordentlich erfolgreich und leistete einen hervorragenden Beitrag zum Umsatz- und Gewinnwachstum des Unternehmens.

Von 1998 bis 2009 arbeitet Herr Dr. Julian zu Putlitz für Roland Berger Strategy Consultants, zuletzt seit 2004 als Partner des Competence Center Restructuring & Corporate Finance in Berlin. Während seiner Zeit bei Roland Berger war Herr Dr. Julian zu Putlitz für vielfältige Projekte im Finanzbereich für viele namhafte deutsche und internationale Unternehmen verantwortlich, die von finanzieller Restrukturierung, Strategieberatung, Business Process Redesign bis zur Implementierung von Restrukturierungs- und Effizienzsteigerungsprogrammen reichten.

Herr Dr. zu Putlitz wurde in New Haven, USA geboren und hat eine doppelte Staatsbürgerschaft (deutsch und amerikanisch). Er ist verheiratet und Vater von 3 Kindern. Nach dem Abitur leistete er zunächst seinen Wehrdienst ab und verließ die Bundeswehr als Reserveoffizier. Danach studierte er Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bonn, München und Zürich. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Jena und promovierte an der Universität Bamberg zum Dr. rer.pol.