Skip to main contentt

IFCO präsentiert neue Verkaufsförderungslösungen für LEH-Unternehmen und Produzenten

Short
RPC-Weltmarktführer zeigt individualisierbare Displayoptionen für Standard IFCO Mehrwegbehälter auf der Fruit Logistica.

BERLIN, DEUTSCHLAND, 28. JANUAR 2016: Als Reaktion auf die steigende Nachfrage von Produzenten und Einzelhandelsunternehmen nach individuellen Displayoptionen hat IFCO eine Reihe von innovativen Lösungen entwickelt, mit denen Standard-IFCO Mehrwegbehälter (RPCs) individuell gestaltet werden können. Durch diesen Ansatz können IFCO-Kunden eine Standard-Verpackungslösung einsetzen und gleichzeitig von einem individuellen Look profitieren, der auf Wunsch jederzeit verändert werden kann (z. B. für Werbeaktionen oder spezielle saisonale Designs).

“IFCO zeigt diese Lösungen an unserem Stand auf der Fruit Logistica, damit wir Feedback von unseren Kunden erhalten und unser Angebot entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden gestalten können.“, sagte Wolfgang Orgeldinger, Chief Executive Officer von IFCO. 

Die Lösungen umfassen Fresh Frames™, individualisierbare Rahmen aus hochwertigem Echtholz oder Rattan für IFCO RPCs. Der RPC wird einfach in den Rahmen gestellt, von außen sichtbar ist nur die Holz- oder Rattanoberfläche. Mit dieser Lösung lassen sich sehr attraktive  Verkaufsinseln gestalten, sie kann aber auch im Rahmen der Regalpräsentation eingesetzt werden;  Promo Plates™ (zum Patent angemeldet),  individuell gestaltbare dünne Kunststoff-Paneele (z.B. mit Holz-Optik, Farbgrafiken, Korb-Optik etc.), die einfach an die Außenseiten der RPCs geklippt werden können. Damit lässt sich das Aussehen der RPCs je nach Kundenwunsch verändern. Der besondere Vorteil dieser Lösung ist es, dass die Promo Plates jederzeit schnell ausgetauscht werden können, was auch einen temporären Einsatz zulässt (z.B. für Verkaufsaktionen oder eine saisonale Gestaltung); Shelf Strips: Dekorelemente aus Echtholz, die direkt an den Verkaufsregalen angebracht werden; Graphic Clips: kleine, leicht einsetzbare Clips, die direkt am RPC befestigt werden, um Werbebotschaften oder Preisschilder anzubringen; X-wing Dividers: lebensmittelechte, aufklappbare Kunststoffelemente, die das Innere des RPCs entweder in Hälften oder in Viertel unterteilen, um die Präsentation mehrerer Produkte in einem einzigen RPC zu ermöglichen; RPC Wraps: individualisierbare, hochwertige Vinyl-Grafikfolien, die um einen RPC-Stapel gewickelt werden und so ein Maximum an Grafikfläche für eine auffällige Gestaltung bieten. 

IFCOs neue Verkaufsförderungslösungen sind auf der Fruit Logistica in Berlin zu sehen, 
3. – 5. Februar 2016, Halle 20, Stand B-15.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Hillary Femal
VP - Global Marketing 
T: + 1813 463 4124 | F: + 1 813 286 2070 | M: + 1 813 992 1470  
Hillary.Femal@ifco.com

Zusätzliche Informationen

IFCO ist der weltweit führende Anbieter von Mehrwegverpackungslösungen und verfügt über einen Pool von rund 225 Millionen Mehrwegtransportbehältern (Reusable Plastic Containers – RPCs) in 37 Ländern. IFCO RPCs werden in erster Linie für den Transport von Frischeprodukten von den Produzenten zu den führenden LEH-Unternehmen weltweit eingesetzt. Durch die Maximierung von Effizienz, Produktschutz, Nachhaltigkeit und Sicherheit über die gesamten Lieferketten hinweg helfen IFCOs Lösungen LEH-Unternehmen und Produzenten, ihre Kosten zu senken und die Verkäufe zu steigern. IFCO ist Mitglied der Brambles Unternehmensgruppe. Nähere Informationen finden Sie unter www.ifco.com.

Über Brambles
Brambles Limited (ASX:BXB) ist als Lieferkettenlogistik-Unternehmen in über 60 Ländern tätig, in erster Linie unter den Marken CHEP und IFCO. Die Brambles Gruppe steigert die Leistungsfähigkeit ihrer Kunden, indem sie ihnen hilft, die Waren effizienter, nachhaltiger und sicherer durch ihre Lieferketten zu transportieren. Die Hauptaktivität der Gruppe ist die Bereitstellung von wiederverwendbaren Ladungsträgern wie Paletten, Kisten und Behältern für die gemeinsame Nutzung durch eine Vielzahl von Beteiligten in der gesamten Lieferkette nach einem als „Pooling“ bekannten Modell.  Brambles bedient in erster Linie Kunden aus den Bereichen Konsumgüter (z. B. Trockensortiment, Lebensmittel, Gesundheits- und Körperpflegeartikel), frisches Obst und Gemüse, Getränke, LEH und allgemeine Fertigung und zählt viele der weltweit bekanntesten Markenunternehmen zu ihren Kunden. Darüber hinaus betreibt die Gruppe spezialisierte Behälterlogistik-Unternehmen zur Unterstützung der Automobil-, Luftfahrt-, Öl- und Gasindustrie. 

Brambles ist in Sydney, Australien, ansässig, ist aber in über 60 Ländern aktiv, wobei ihre größten Niederlassungen sich in Nordamerika und Westeuropa befinden. Brambles beschäftigt über 14.000 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 500 Millionen eigene Paletten, Kisten und Behälter in einem Netzwerk von etwa 850 Dienstleistungszentren. Weitere Informationen finden Sie unter www.brambles.com.


Back to overview

Keyword Search

Top 5 Downloads

Contact Us

Webclearing/MyIFCO