Skip to main contentt

IFCO unterstützt Kappelner Tafel mit Fahrzeugsponsoring

Short
Durch das Sponsoring eines Kühlfahrzeuges ermöglicht IFCO SYSTEMS der Kappelner Tafel den optimalen Transport von frischem Obst und Gemüse 

Kappeln/Pullach, 23. Juni 2015 – Im Rahmen einer feierlichen Übergabe in der Mercedes-Benz Niederlassung in Kappeln wurde dem Leiter der Kappelner Tafel, Herrn Burkhard Rautenberg, ein für die Tafelarbeit dringend benötigtes Kühlfahrzeug übergeben. Der Logistikdienstleister IFCO, bekannt durch seine wiederverwendbaren grünen Obst- und Gemüsekisten, konnte durch eine Spende von 5.000 € maßgeblich zum Zustandekommen des Kaufs beitragen.
„Das Kühlfahrzeug stellt für die Kappelner Tafel eine große Hilfe dar, wir sind nun in der Lage, frische Lebensmittel ohne Qualitätsverlust schnell zum Bestimmungsort zu überführen. Die Kappelner Tafel bedankt sich im Namen aller Mitarbeiter bei IFCO herzlichst für die Unterstützung“, so Burkhard Rautenberg.


Im Rahmen der Initiative WORLDWIDE RESPONSIBILITY engagiert sich IFCO für die Finanzierung von Tafel-Kühlfahrzeugen und hat bis zum jetzigen Zeitpunkt in Deutschland rund 40 Fahrzeuge für Tafeln mitfinanziert. Zudem nutzen die Tafeln bundesweit bereits über 66.000 wiederverwendbare Mehrwegbehälter (RPCs) der Firma IFCO zur Auslieferung und Lagerung der benötigten Lebensmittel. Die kostenfreie Überlassung von RPCs ermöglicht den Tafeln, den bislang anfallenden Verpackungsmüll von Einwegverpackungen erheblich zu reduzieren.


Die Kombination von Mehrwegbehältern und Kühlfahrzeugen garantiert zudem den zentralen Faktor bei Lebensmitteln: Die Frische. „Hygiene und Frische sind die entscheidenden Faktoren bei der Logistik von Obst und Gemüse“, so Wolfgang Orgeldinger, CEO von IFCO SYSTEMS. „Wir freuen uns, mit WORLDWIDE IFCO unterstützt Kappelner Tafel mit Fahrzeug- sponsoring RESPONSIBILITY auch zukünftig die Tafeln auf globaler unterstützen“.
Back to overview

Keyword Search

Top 5 Downloads

Contact Us

Webclearing/MyIFCO