IFCO erfüllt 2019 weltweit seine Verpflichtung zu sozialer Verantwortung und Engagement

written by IFCO SYSTEMS, 19th Dezember 2019, in News

IFCO, der weltweit führende Anbieter von wiederverwendbaren Mehrwegbehältern (RPCs) für frische Lebensmittel, hat 2019 seine soziale Verantwortung und sein Engagement unter Beweis gestellt: 30.000 RPCs wurden an Lebensmittelbanken gespendet, Mitarbeiter leisteten Hunderte Stunden Freiwilligenarbeit in der Nachbarschaft und gemeinnützige Organisationen wurden durch finanzielle Spenden unterstützt.

Dieses Video (auf Norwegisch) erzählt die Geschichte von Epleslang - eines der Unternehmen, die wir 2019 unterstützt haben.

„IFCO und seine Mitarbeiter haben das Glück, Teil von etwas Besonderem zu sein: Dem globalen Bestreben, Milliarden von Menschen ganzjährig frische, nahrhafte und erschwingliche Lebensmittel zu liefern", sagt Wolfgang Orgeldinger, CEO von IFCO. Deshalb ist es für das Unternehmen und seine Mitarbeiter wichtig, sich an die Bedürftigen zu wenden. Unsere gespendeten RPCs, die Freiwilligenarbeit und wohltätige Aktivitäten tragen dazu bei, die Welt zu verbessern."

Der Einsatz von Unternehmens-Ressourcen, Fachwissen und Mitarbeiterengagement zur Unterstützung bedürftiger Menschen ist Teil der IFCO-Kultur. Deshalb arbeitet IFCO mit Hilfsorganisationen auf der ganzen Welt zusammen. Im Jahr 2019 setzte IFCO sein Programm für soziales Engagement fort, von Spenden bis hin zu Freiwilligenarbeit in mehr als einem halben Dutzend Ländern auf der ganzen Welt.

2019 waren es folgende Aktivitäten:

  • Gespendete RPCs: IFCO spendete zusätzliche 30.000 RPCs für die Nutzung durch Lebensmittelbanken auf der ganzen Welt. Dadurch erhöhen sich die Gesamtspenden für die Nahrungsmittelhilfe seit Beginn des Programms im Jahr 2009 auf mehr als 300.000. Gespendete RPCs wirken sich positiv in Ländern wie den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien aus.

  • Freiwilligenarbeit der IFCO-Mitarbeiter: In Frankreich und Spanien sammelten und sortierten IFCO-Mitarbeiter freiwillig mehr als 2,2 Tonnen an Lebensmittelspenden im Einzelhandel. Die Spenden halfen den örtlichen Lebensmittelbanken, mehr als 5.000 Menschen mit Lebensmitteln zu versorgen. Darüber hinaus veranstaltete IFCO Spanien mit seinen Mitarbeitern eine Aktion, die 180 Liter an nicht verderblichen Lebensmitteln für lokale Lebensmittelbanken einbrachte.

  • Finanzielle Unterstützung: IFCO finanzierte in Zusammenarbeit mit der Tafel Deutschland e.V. vier Kühlfahrzeuge zur Unterstützung der Tafeln in Deutschland, sodass die Gesamtzahl der Fahrzeuge seit Beginn des Programms im Jahr 2009 auf 66 gestiegen ist. Weiterhin wurden 40 Tafeln durch die Überlassung von Mehrwegbehältern unterstützt. Separat organisierte ein Mitarbeiter von IFCO Deutschland eine Spendenaktion und sammelte 2.175 Euro, um Kindern im Jemen zu helfen. IFCO verdoppelte den Betrag anschließend.

  • Unterstützung sozialer Unternehmen: IFCO spendet RPCs an Epleslang, ein sozial engagierter Saft-Hersteller in Norwegen. Das Unternehmen beschäftigt motivierte Menschen mit Behinderungen sowie junge Menschen, die auf der Suche nach Arbeitserfahrung sind. Die Mitarbeiter pflücken und verpacken Äpfel im Obstgarten in IFCO RPCs, mit denen die Früchte an das Saftverarbeitungszentrum geliefert werden. In diesem Video erfahren Sie mehr über Epleslan.

„Wir können IFCO nicht genug für seine großzügigen Spenden von RPCs danken", sagt Graham Hill, Food for Life, Ontario, Kanada, Executive Director. „Mit den Mehrwegbehältern von IFCO arbeiten wir deutlich effizienter, da es für Unternehmen einfacher ist, uns ihre Spenden zu überbingen. Gleichzeitig erleichtert es uns die Arbeit, die gespendeten Lebensmittel an Bedürftige weiterzugeben. Die Wirkung war sehr positiv und deshalb nennen wir IFCO RPCs die „kleinen Agenten des Wandels".

Diese Artikel werden Sie auch interessieren

IFCO ermöglicht die unkomplizierte Digitalisierung der Lieferkette mit der MyIFCO™ App

mehr erfahren

Fagerberg Produce & IFCO extend onion packaging partnership

mehr erfahren

IFCO gewinnt Innovationspreis für mittelständische Unternehmen des französischen Fernsehsenders BFM

mehr erfahren