Skip To Main Content

Lebensmittelsicherheit

IFCO hat sich der Lebensmittelsicherheit verschrieben

IFCO weiß, dass sichere, frische Produkte von überragender Qualität höchste Priorität bei unseren Kunden haben. Daher halten wir uns an die höchsten Standards für Lebensmittelsicherheit – unsere eigenen. Der IFCO SmartCycle™ RPC-Reinigungsprozess bedeutet, dass die RPCs hygienisch gereinigt werden und somit die Produktqualität über die gesamte Lieferkette hinweg bewahren können.

Strenge weltweite Standards

IFCO hält die strengsten Hygienestandards der Branche in allen Service-Centern weltweit ein, die von unabhängigen Dritten nach der ISO-Norm geprüft werden. In allen unserer fast 50 Waschdepots auf der ganzen Welt setzen wir einheitliche, standardisierte Reinigungsprozesse und Reinigungsmittel ein. Kontinuierliche Verbesserungsprogramme stellen sicher, dass diese Prozesse immer noch gründlicher und effektiver werden. Darüber hinaus speichern unsere Einrichtungen die maßgeblichen Daten der Waschprozesse mit palettengenauer Nachverfolgbarkeit.

Der IFCO SmartCycle™ RPC-Reinigungsprozess und die Diversey™-Garantie

Durch den IFCO SmartCycle RPC-Reinigungsprozess werden unsere RPCs nach den höchsten Standards der RPC-Branche und im Einklang mit unserem HACCP-Plan gereinigt. Die Service-Center von IFCO sind mit modernsten Reinigungs- und Trocknungsgeräten ausgestattet, die in enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten entwickelt wurden, um die leistungsfähigsten und wirksamsten Reinigungsprozesse für unsere RPCs zu gewährleisten.

Alle IFCO Service-Center benutzen Diversey™ Reinigungs- und Desinfektionsmittel der Firma Sealed Air. Dadurch ist sichergestellt, dass alle IFCO RPCs nach Durchlaufen eines  vollständigen Reinigungs- und Hygieneprogramms mit Diversey Reinigungs- und Desinfektionsmitteln hygienisch rein sind. Sealed Air hat IFCO die Garantie gegeben, dass bei allen RPCs, die mit Diversey-Mitteln gründlich gereinigt und desinfiziert wurden, die im jeweiligen Land geltenden Rückstandshöchstmengen für Mikroorganismen, toxische Substanzen und sonstige Verunreinigungen eingehalten werden.

Außerdem kommt es beim Einsatz von ordnungsgemäß mit Diversey-Mitteln gereinigten und desinfizierten RPCs nicht zu mikrobieller Kontamination oder zur Übertragung giftiger Substanzen oder sonstiger Verunreinigungen (z.B. Pestizidrückstände) von den IFCO-Behältern auf die darin enthaltenen Produkte.

Die Garantie umfasst folgendes:

•Krankheitserreger auf Lebensmitteln und Toxin erzeugende Mikroorganismen

•Lysteria monocytogeneses

•Salmonellen

•Serotypen von Eschericia coli (STEC, EHEC 0104:H4, O157:H7, 0111:H2)

•Campylobaceter jejuni

•Staphylococcus aureus

•Influenza A Virustyp H5N1 „Vogelgrippe“

•Pepino Mosaik Virus (PepMV)

•Pepino Mosaik Potexvirus

•Sigatoka Negra (Mycosphaerella fijiensis)

•Schimmelpilze

•Pestizide, Herbizide, Fungizide und deren Abbauprodukte

•Verbindungen, die zu verschiedenen chemischen Familien gehören (Triazine, phosphor-organische Verbindungen, Carbamate, Phenylharnstoffe, Neonicotinoide usw.)


Stichwortsuche

Top 5 Downloads

Kontakt

Webclearing/MyIFCO